BFP-Kalender 2018 erschienen

Von Hessen in die Welt

Sommerzeit, Ferienzeit - in Hessen sind die Straßen voll und die Büros und Werkstätten leer. Überall in Hessen? Nein! In Wetzlar und in Darmstadt läuft die Produktion des BFP-Kalenders auf Hochtouren. Über 6.000 Kalender wollen gedruckt, gefalzt, gebunden und geschnitten ­werden. Und dann muss diese Menge verpackt und auf Paletten gestapelt für den Versand vorbereitet werden. Ende August ist es soweit und die Ausgabe 2018 von „Inspiration durch Gottes Wort“ ist auf dem Weg zu den Zwischengroßhändlern, Buchhändlern und Gemeindebüchertische. Unsere Leser finden sich überall auf der Welt – ob in Flensburg oder Garmisch, ob in Windhoek (Namibia) oder in Kissimmee (USA).

Gottes Wort für jeden Tag

365 Andachten machen den Kalender aus; Andachten, die durchs Jahr begleiten und von über 200 Autoren aus der deutschsprachigen Pfingstbewegung verfasst ­wurden. Zu einem Jahresbibel­leseplan wird jeden Tag ein Bibelvers betrachtet und der Leser bzw. die Leserin eingeladen, sich vom Wort Gottes inspirieren zu lassen. Immer wieder erhalten wir im Redaktionsteam die Rückmeldung, dass der Heilige Geist während der Lektüre den Menschen berührt hat. Oft sei die Andacht genau das, was die Person für den Tag braucht.

Zwei Ausführungen verfügbar

Der Kalender, der vom BFP herausgegeben wird, erscheint jährlich in zwei Ausgaben – als Buchkalender in dem bekannten und bewährten Format. Und als Aufstellbuch mit der Möglichkeit, diesen auf den Schreibtisch im Büro zu stellen oder zu Hause in der Küche an der Wand aufzuhängen. Mit dem Aufstellbuch ­kommen wir auch dem Wunsch nach einer Großdruckausgabe nach.

Der Kalender kann in jeder gut sortierten Buchhandlung oder über die Kalender-Website bestellt werden.
Natürlich sind größere Mengen auch auf der BFP-Konferenz in Willingen vorrätig.

 
Pastor Daniel Aderhold,
Leiter Kalenderredaktion

kalender.bfp.de

Zurück

Letzte Nachrichten

Ab auf die Insel!

Dagmar und Martin Körber spüren Gottes Ruf auf die Philippinen und wollen als Missionare der Velberter Mission gemeinsam mit anderen Missionaren „Reich Gottes“ bauen. „Dieser Ruf“, so erzählen sie, „hat sich über die Jahre entwickelt, und wir …


Weiterlesen …

Empfehlenswert: Film über den Mordfall "Mirco"

Das Verschwinden des zehnjährigen Mirco Schlitter am Abend des 3. September 2010 ist den BFP-Mitgliedern noch in lebendiger Erinnerung. Handelte es sich doch um einen Jungen, dessen Familie zu der BFP-Gemeinde "Evangeliumshaus Krefeld" gehört. Die …


Weiterlesen …

Wer ist arm, wer reich? - GEISTbewegt! im Dezember

Ist Boris Becker arm? Ihm wird nachgesagt, er hätte viele Millionen Schulden – als Privatmann, wohlgemerkt. Trotz dieses immens hohen Betrages wird er sich nicht den Kopf darüber zerbrechen, wer seine Stromrechnung bezahlt oder ob seine Kinder genügend …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt