Das Ostergeschehen in vier Sprachen

Seit vielen Jahren veranstalten Gemeinden einen sogenannten Ostergarten und viele Menschen erfahren bei einem Besuch, was das wichtigste Fest – Ostern – für uns Christen bedeutet. Zahlreiche Gemeinden haben den von Renate Windisch gestalteten „Osterweg“ für ihre Ausstellung genutzt.

Dank des Engagements des Ehepaars Windisch ist es uns gelungen, eine äußerst preiswerte Broschüre zu diesem Thema herauszugeben. „ER lebt!“: Diese Broschüre gibt das Ostergeschehen anhand der biblischen Texte in zwölf Szenen wieder – vom Einzug in Jerusalem bis zum Missionsbefehl Jesu an seine Jünger. Gerade durch die abgebildeten Szenen mit den Erzählfiguren wird das Geschehen lebendig gestaltet.

Die 72-seitige Broschüre erscheint Anfang März in vier Sprachen (Deutsch, Farsi, Arabisch, Türkisch) und kann beim Oncken Verlag bestellt werden. Die Broschüre kostet 2,95 €. Ab fünf Exemplaren gelten günstige Staffelpreise von 1,20 Euro bis 2,00 Euro.

Um sich einen Eindruck von der Broschüre verschaffen zu können, ist eine Szene auf der PDF „Er lebt_Leseprobe“ dargestellt.

Heinz Sager, Geschäftsführer Onken-Stiftung

Bestellungen bei Buchhandlung@oncken.de oder Oncken Internet-Shop: http://shop.oncken.de/er-lebt-ostergeschichte.html

Zurück

Letzte Nachrichten

Mittdrin im Altstadtfest Waiblingen – „church & chill“ der VM-Gemeinde

Was vor sieben Jahren ganz klein begonnen hatte, ist nun richtig groß geworden. Die OASE Gemeinde in Waiblingen nahm 2009 die Gelegenheit wahr, sich erstmalig Mal beim Altstadtfest in Waiblingen nahe Stuttgart zu präsentieren. Bei diesem Fest sind alle Vereine …


Weiterlesen …

38 Teilnehmer erlaufen 11.212,75 Euro

Am Samstag, den 06.08.2016 fand ab 15 Uhr auf dem Verkehrsübungsplatz am Riedlewald in Friedrichshafen ein Charity Run zugunsten der Friedrichshafener Freiwilligenorganisation worldwide volunteers statt. Oberbürgermeister Andreas Brand eröffnete als Schirmherr …


Weiterlesen …

Stadthalle feiert „Generation Zeitlos"
– Musical United inszenierte eigenes Musical

Wer am späten Abend des 7. Juli an der Lahrer Stadthalle vorbei kam, hat nur fröhliche Gesichter gesehen: Besucher des Musicals „Generation Zeitlos“, die eine mitreißende Inszenierung zum Leben Abrahams, Isaaks und Jakobs erlebt hatten und rund 30 Mitwirkende …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt