Das Ostergeschehen in vier Sprachen

Seit vielen Jahren veranstalten Gemeinden einen sogenannten Ostergarten und viele Menschen erfahren bei einem Besuch, was das wichtigste Fest – Ostern – für uns Christen bedeutet. Zahlreiche Gemeinden haben den von Renate Windisch gestalteten „Osterweg“ für ihre Ausstellung genutzt.

Dank des Engagements des Ehepaars Windisch ist es uns gelungen, eine äußerst preiswerte Broschüre zu diesem Thema herauszugeben. „ER lebt!“: Diese Broschüre gibt das Ostergeschehen anhand der biblischen Texte in zwölf Szenen wieder – vom Einzug in Jerusalem bis zum Missionsbefehl Jesu an seine Jünger. Gerade durch die abgebildeten Szenen mit den Erzählfiguren wird das Geschehen lebendig gestaltet.

Die 72-seitige Broschüre erscheint Anfang März in vier Sprachen (Deutsch, Farsi, Arabisch, Türkisch) und kann beim Oncken Verlag bestellt werden. Die Broschüre kostet 2,95 €. Ab fünf Exemplaren gelten günstige Staffelpreise von 1,20 Euro bis 2,00 Euro.

Um sich einen Eindruck von der Broschüre verschaffen zu können, ist eine Szene auf der PDF „Er lebt_Leseprobe“ dargestellt.

Heinz Sager, Geschäftsführer Onken-Stiftung

Bestellungen bei Buchhandlung@oncken.de oder Oncken Internet-Shop: http://shop.oncken.de/er-lebt-ostergeschichte.html

Zurück

Letzte Nachrichten

Zufluchtsort Arche Alstertal – Wer die Flüchtlinge sind und was sie brauchen

Im Oktober 2015 ging es los: Die ersten Flüchtlinge kamen in unsere Gemeinde, die Arche Alstertal. Ein einflussreicher Iraner entschied sich für Jesus – plötzlich konnte er nachts ruhig schlafen und spürte einen nie gekannten Frieden. Als er das in seiner …


Weiterlesen …

Himmelfahrts-Wochenende 2016: Die Velberter Mission geht neue Wege

Aus dem traditionellen Missionsfest an Himmelfahrt in Velbert wurde in diesem Jahr das VM-Impuls-Wochende NRW mit verschiedenen Schwerpunkten und Highlights. „Out of your comfort zone!” Unter diesem Thema startete der VM-Alive-Tag als erstes Event …


Weiterlesen …

Wenn die Angst regiert

So ziemlich jeder in München kennt das Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) und war dort schon oder ist dort öfter. Terror an einem solchen Ort – das hebt die schrecklichen Ereignisse noch einmal auf ein anderes Niveau, weil jeder weiß: da hätte ich zum Zeitpunkt …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt