Die EXPONENTIAL Konferenzen in Deutschland

Reproduzierende Gemeinden, die Jüngerschaft fördern

600 Leiter trafen sich vom 18. – 23. Januar in Schwäbisch Gmünd und Duisburg zu den beiden „EXPONENTIAL“ Konferenzen, die von der Volksmission e.C. und den BFP Regionen NRW u. BW ausgerichtet wurden. Schwerpunkt der Konferenzen war die Frage, wie Leiter, Kleingruppen, Gottesdienste, Standorte und neue Gemeinden gesund reproduziert, also vervielfältigt, werden können. Hauptsprecher Dave Ferguson, USA, zeigte inspirierend, fundiert und lebendig auf, wie der Prozess Personen auf dem Weg ihrer Berufung zu fördern und zu begleiten gelingen kann. Im Kern dieses Prozesses steht die 1:1 -Jüngerschaft. Es beginnt immer mit einer Person die sich um einen „Auszubildenden“ kümmert. Der „Leiterpfad“ ist dabei eine konkrete Hilfe, um diesen Prozess gesund, realistisch und doch dynamisch zu gestalten.

Inspiriert und ermutigt
Ferguson ist aktuell einer der einflussreichsten Pioniere zu dieser Frage weltweit. Er ist der Visionär von Gemeindegründungsnetzwerken und Präsident der internationalen EXPONENTIAL Konferenzen, die zehntausende von Leitern inspirieren. Der Pastor einer Mega-Church mit 14 Standorten im Großraum Chicago erwies sich gleichzeitig als ein sehr bescheidener und nahbarer Mann. Beide Konferenzen haben die anwesenden deutschen Leiter, darunter viele Verantwortliche aus dem BFP, inspiriert und ermutigt. Das Motto: „Träume groß und starte klein“ fand großen Widerhall. Neben den Veranstaltungen im Plenum traf Ferguson sich auch mit über 60 Leitern in kleinen Runden, um deren Fragen zu hören und mit ihnen das Thema zu diskutieren. Bekannte deutsche Leiter vertieften und kontextualisierten die Impulse von Dave mit 10 Workshops.

Buch und Netzwerk
Zeitgleich zu den Konferenzen hat das Team des Forum Theologie und Gemeinde (FThG ) des BFP das titelgebende Buch „Exponential“ auf Deutsch veröffentlicht. Die erste Auflage ist bereits vergriffen. Die nächste Auflage kommt Mitte Februar und schon jetzt haben Gemeinden größere Stückzahlen für ihre Mitarbeiter bestellt um es als Arbeitsbuch zu nutzen. Viele Teilnehmer äußerten darüber hinaus den Wunsch, dass ein „Umsetzernetzwerk“ entsteht, um diese wertvollen Impulse nicht versanden zu lassen und sie für unsere Situation zu kontextualisieren. Unser BFP-Pastor Lothar Krauss, der auch den Kontakt zu Dave Ferguson hergestellt hat und die beiden Konferenzen leitete, nahm dieses Anliegen auf: Das „r | 21 Netzwerk“ ist am Start. Weitere Infos dazu sind auf Lothars LEITERBLOG zu lesen: der-leiterblog.de/2016/01/26/r-21-ein-netzwerk-entsteht/.

Wer etwas tiefer einsteigen möchte, dem seien folgende Links empfohlen:
http://phil-mertens.blogspot.de/2016/01/ruckblick-exponential-deutschland.html
http://der-leiterblog.de/2016/01/25/dave-ferguson-dream-big-start-small/

Zurück

Letzte Nachrichten

Kleiderstube des Sozialwerks Alte Linnenschule Seesen – Start in die nächste Runde

Am 1. April war es soweit: Die Kleiderstube durfte ihren ersten Geburtstag feiern! Über 150 Familien und Einzelpersonen konnten im vergangenen Jahr Hilfe in Form von Kleider- und Sachspenden erfahren. Ermöglicht wurde dies durch das große Engagement der …


Weiterlesen …

Festlicher Abschlussgottesdienst der ersten Absolventen des ZBSLT

Die arabisch-biblische Gemeinde Volksmission Pforzheim lud am Sonntagnachmittag, dem 9. April, zu einem Festgottesdienst ein, um mit den ersten drei Abgängerinnen der Bibelschule ZBSLT (Zentrum für biblische Studien und Leitertraining) zu feiern. Freunde …


Weiterlesen …

Spatenstich für Gospelhouse-Erweiterung

Sechs Spaten waren auf der Rasenfläche des Gospelhouse Baden-Baden in der Wilhelm-Drapp-Straße in Baden-Baden-Oos am ersten Maisonntag im Einsatz. Im Anschluss an den 11 Uhr-Gottesdienst wurde für die freikirchliche Gemeinde Wirklichkeit, worauf sie seit …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt