Die EXPONENTIAL Konferenzen in Deutschland

Reproduzierende Gemeinden, die Jüngerschaft fördern

600 Leiter trafen sich vom 18. – 23. Januar in Schwäbisch Gmünd und Duisburg zu den beiden „EXPONENTIAL“ Konferenzen, die von der Volksmission e.C. und den BFP Regionen NRW u. BW ausgerichtet wurden. Schwerpunkt der Konferenzen war die Frage, wie Leiter, Kleingruppen, Gottesdienste, Standorte und neue Gemeinden gesund reproduziert, also vervielfältigt, werden können. Hauptsprecher Dave Ferguson, USA, zeigte inspirierend, fundiert und lebendig auf, wie der Prozess Personen auf dem Weg ihrer Berufung zu fördern und zu begleiten gelingen kann. Im Kern dieses Prozesses steht die 1:1 -Jüngerschaft. Es beginnt immer mit einer Person die sich um einen „Auszubildenden“ kümmert. Der „Leiterpfad“ ist dabei eine konkrete Hilfe, um diesen Prozess gesund, realistisch und doch dynamisch zu gestalten.

Inspiriert und ermutigt
Ferguson ist aktuell einer der einflussreichsten Pioniere zu dieser Frage weltweit. Er ist der Visionär von Gemeindegründungsnetzwerken und Präsident der internationalen EXPONENTIAL Konferenzen, die zehntausende von Leitern inspirieren. Der Pastor einer Mega-Church mit 14 Standorten im Großraum Chicago erwies sich gleichzeitig als ein sehr bescheidener und nahbarer Mann. Beide Konferenzen haben die anwesenden deutschen Leiter, darunter viele Verantwortliche aus dem BFP, inspiriert und ermutigt. Das Motto: „Träume groß und starte klein“ fand großen Widerhall. Neben den Veranstaltungen im Plenum traf Ferguson sich auch mit über 60 Leitern in kleinen Runden, um deren Fragen zu hören und mit ihnen das Thema zu diskutieren. Bekannte deutsche Leiter vertieften und kontextualisierten die Impulse von Dave mit 10 Workshops.

Buch und Netzwerk
Zeitgleich zu den Konferenzen hat das Team des Forum Theologie und Gemeinde (FThG ) des BFP das titelgebende Buch „Exponential“ auf Deutsch veröffentlicht. Die erste Auflage ist bereits vergriffen. Die nächste Auflage kommt Mitte Februar und schon jetzt haben Gemeinden größere Stückzahlen für ihre Mitarbeiter bestellt um es als Arbeitsbuch zu nutzen. Viele Teilnehmer äußerten darüber hinaus den Wunsch, dass ein „Umsetzernetzwerk“ entsteht, um diese wertvollen Impulse nicht versanden zu lassen und sie für unsere Situation zu kontextualisieren. Unser BFP-Pastor Lothar Krauss, der auch den Kontakt zu Dave Ferguson hergestellt hat und die beiden Konferenzen leitete, nahm dieses Anliegen auf: Das „r | 21 Netzwerk“ ist am Start. Weitere Infos dazu sind auf Lothars LEITERBLOG zu lesen: der-leiterblog.de/2016/01/26/r-21-ein-netzwerk-entsteht/.

Wer etwas tiefer einsteigen möchte, dem seien folgende Links empfohlen:
http://phil-mertens.blogspot.de/2016/01/ruckblick-exponential-deutschland.html
http://der-leiterblog.de/2016/01/25/dave-ferguson-dream-big-start-small/

Zurück

Letzte Nachrichten

VEF hat neuen Vorstand gewählt

„Als Freikirchen wollen wir einen Beitrag für die Menschen in unserem Land leisten, und mit vereinten Kräften können wir das besser.“ Mit diesen Worten hat der neue Präsident der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF), Christoph Stiba …


Weiterlesen …

PEF-Leiterkonferenz 2017 in Schweden: „Wir brauchen einander mehr als je zuvor!“

„In einer Zeit, in der Selbstzentriertheit und Trennung in Europa bestimmend sind, brauchen wir einander als europäische Pfingstfamilie – mehr als je zuvor.“ Dieses Statement des neuen PEF-Vorsitzenden Pelle Hörnmark in der Einladung zur diesjährigen …


Weiterlesen …

Eine starke Konferenz über Flüchtlingsarbeit!

Die Flüchtlings-Highway-Partnerschaft-Konferenz (RHP) fand dieses Jahr vom 5. bis 10. Februar 2017 in Budapest statt. Auf dieser Veranstaltung der „Europäischen Evangelischen Allianz“ (EEA) versammelten sich etwa 200 Vertreter verschiedener …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt