Frühstückskonzert der Volksmission Asch

50 Jahre Volksmission Asch – das diesjährige Jubiläum ist der Gemeinde in Asch ein willkommener Anlass, Freunde und Interessierte zu ganz unterschiedlichen Veranstaltungen im Laufe des Jahres einzuladen, zusammen mit ihnen zu feiern und Gottes Liebe bekannt zu machen. Egal ob Alt oder Jung, für jeden soll etwas dabei sein.

Sehr gelungen war am 23. Januar der Auftakt. Im ausverkauften „Frühstückskonzert“ trat Andi Weiss mit seinem Soloprogramm „Lieb dich gesund“ vor ca. 160 Gästen auf.

Es sind die Menschen und ihre Geschichten mit Höhen und Tiefen, die den Musiker und Diakon einer evangelischen Münchner Kirchengemeinde bewegen und inspirieren. Die Botschaft des Morgens war klar: Nimm dich und deine Geschichte an! Lerne dich zu lieben, aber bitte auf gesunde Art! Denn gesunde Selbstliebe bleibt nicht bei sich selbst stehen. Sie öffnet die Herzensaugen und ist Antrieb, sich für den Nächsten, den Kranken oder den Benachteiligten einzusetzen.

Auf außergewöhnliche und charmante Weise gelang es dem Songpoeten, Erzählungen, Lieder und Tastenklänge so ineinander zu verweben, dass sie eine Atmosphäre schufen, die das Publikum berührte und zum Nachdenken anregte. Mit seinem Auftritt wollte Andi Weiss „nicht nur unterhalten, sondern etwas mitgeben, das Halt gibt“. Das ist ihm gelungen.

Auch fürs leibliche Wohl war an diesem Vormittag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in liebevoll gestaltetem festlichen Ambiente bestens gesorgt.

Martina Ziller, www.vm-asch.de

Zurück

Letzte Nachrichten

Respektzuweisung des ACP. Ehrung für Präses Johannes Justus

„Ich brauche am 30. März mal deine Unterstützung!“ sagt mir Heinz Matthias am Telefon, wie immer kurz und knapp. Inzwischen ist er 90 Jahre, Gründer und (immer noch) Vorsitzender vom Arbeitskreis Christlicher Publizisten e.V. International (ACP). Auf …


Weiterlesen …

Der Osten von Kenia: Die Geschichte geht weiter…

… mit unseren Missionaren Thomas und Dörte Renner. Im August 2014 waren sie nach 17-jährigem Missionsdienst in Kenia zurückgekehrt. Im Januar diesen Jahres starteten die beiden mit einem neuen Projekt nach Ostafrika. Wen der nachfolgende Rundbriefausschnitt …


Weiterlesen …

30 Tage Gebet für die islamische Welt

Am 6. Juni beginnt der muslimische Fastenmonat Ramadan. Seit vielen Jahren wird in diesen Tagen besonders für die islamische Welt gebetet. Hauptthema in diesem Jahr ist „Aufbruch“. Die islamische Welt verändert sich. Krieg und Terrorismus erschüttern …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt