In Tschechien ist was los!

Lisa und ich befinden uns momentan auf unserem Sommer-Missionseinsatz in Tschechien. Wir versuchen, mit der lokalen Gemeinde unter den einheimischen Roma zu missionieren. Das Ziel ist, eine Roma-Gemeinde zu gründen, ein geistliches Zuhause, in denen die Roma auch ein Stück Heimat finden.

Am 9.6. durften wir in einer Einrichtung für geschiedene Mütter und ihre Kinder einen Dienst anfangen. Die meisten Frauen in der Einrichtung sind Roma-Frauen, die mit ihren Kindern auf der Straße landeten. Am 11.6. veranstaltete die Gemeinde in der Roma-Siedlung einen Kindertag. Ein buntes Programm erreichte ca. 300 Kinder. Im Juli kam ein Team mit 11 Leuten für zwei Wochen aus Dresden und war mit den Einheimischen unterwegs, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit dem Evangelium zu erreichen. Wir konnten in mehreren Veranstaltungen, Straßeneinsätzen, Parkanlagen, Hausbesuchen, auf dem Kinderspielplatz und in der Schulmensa mehrere hundert Leute erreichen. Manche von ihnen haben sich für Jesus entscheiden, manche wurden seelisch oder körperlich geheilt.

Diese Einsätze waren ein Teil der Gemeindegründung. Nun konzentrieren wir uns auf die Nacharbeit mit all den Menschen, die sich für Jesus entscheiden haben; eine neue Herausforderung, der wir uns aber gerne stellen

Danke, dass ihr unseren Einsatz mit Gebet begleitet habt. Wir haben es echt gebraucht, weil der Einsatz teilweise stark umkämpft war. Aber Jesus ist und bleibt Sieger; auch in Tschechien!

Stefan und Lisa Horn

Velberter Mission

Zurück

Letzte Nachrichten

GEISTbewegt im Oktober: Freudig feiern!

Freudig feiern! Ich erinnere mich noch gut an meinen Besuch vor etlichen Jahren in einer afrikanischen Gemeinde in Norddeutschland. Schon beim Eintritt in den Saal erfüllte freudige Musik den Raum und die Sängerinnen und Sänger bewegten …


Weiterlesen …

Über 6000 Christen zur Laubhüttenfest-Konferenz der ICEJ in Israel erwartet

Mehr als 6000 Christen aus fast 100 Ländern werden diese Woche nach Jerusalem reisen, um an der Laubhüttenfest-Konferenz der ICEJ vom 6. bis 11. Oktober in Jerusalem teilzunehmen. "Wir erwarten dieses Jahr zum Laubhüttenfest eine der höchsten Teilnehmerzahlen, …


Weiterlesen …

Neuer Vorstand im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden gewählt

Mit über 1300 Delegierten brachte die 122. Bundeskonferenz des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) Ende September im Sauerland Stern Hotel in Willingen (Upland) einen neuen Teilnehmerrekord mit sich.  Unter dem Konferenzmotto „Gott …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt