Weihnachtsmusical in Dundenheim

Die Lahrer Formation „Musical United“ hatte am 3. Advent-Wochenende zum Weihnachtsmusical in die Dundenheimer Lindenfeldhalle eingeladen. Und die Leute kamen, weil die Stücke der jungen Musicalbegeisterten bereits in der Region beliebt sind. Die jeweils rund 400 Gäste in den Aufführungen am Samstag und Sonntag wurden nicht enttäuscht.

Wieder lieferte Musical United – trotz gesundheitlicher und technischer Beeinträchtigungen – ein Singspiel auf hohem Niveau ab. Das Weihnachtsmusical hatte die Thematik „Generation Zeitlos“; die Geschichte Abrahams, Isaaks und Jakobs wurde gekonnt in das letze Jahrhundert versetzt. Damit war auch ein reizvoller musikalischer Rahmen für das Singspiel geboten: Da wurde im Rockabilly-Style zum umgetexteten Perkins-Hit „Blue Suede Shoes“ gerockt, mit Peter Fox‘ „Haus am See“ gechillt und zu „Everybody“ der Backstreet Boys gefeiert und getanzt.

Die Hauptdarsteller Johannes Pilgram (Abraham), Adeline Justus (Sarah), Jachin Kunz (Isaak), Rahel Roth (Rebekka), David Himmelsbach (Esau), Frieder Eberbach (Jakob), Johanna Taeger (Elisa) und Laura Kientz performten begeistert sowohl gesanglich wie auch schauspielerisch. Dazu tanzten Damaris Heckmann, Celina Hug, Elena Rogowski, Katharina Killius, Lisa Schäfer und Joel Geuenich ebenso dynamisch. Die drei Engel (Judith Erb, Anne Himmelsbach und Janina Metzger) traten auch abseits der Handlung moderierend auf, wodurch der Zuschauer der komplexen biblischen Handlung leicht folgen konnte. Die Dialoge waren witzig und mitreißend. Die Band mit Aaron Roth, David Sohn, Micha Wagner, Jonas Hug und Gabriel Metzger begleitete gekonnt die Show.

Die Schreiber und Regisseure des Musicals, Lisa Schäfer und Janina Metzger, können gemeinsam mit den über 20 Mitwirkenden mit der Darstellung sehr zufrieden sein. Die biblische Botschaft vom Segen Gottes, der bis heute von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden kann, kam gewiss an. So blieb bei den Besuchern nur eine Frage offen: „Wann gibt es das nächste Stück von Musical United?“.

Michael Taeger, http://kircheamflugplatz.de, weitere Infos auf https://www.facebook.com/musicals.lahr

Zurück

Letzte Nachrichten

Eine fast unglaubliche Geschichte: Warum ich noch Marathon laufe(n kann)

7. November 1999. Der weiße 5er BMW sieht uns nicht auf unserem Motorrad und nimmt meinen Freund und mich auf die Haube, in die Windschutzscheibe, über den Wagen, es geht fünf Meter durch die Luft. Schrecklicher Aufprall auf den Asphalt... Zentralklinikum …


Weiterlesen …

Seelsorgeseminartag BERÖA

8. April 2017Mit dem Thema "Die Kunst zu vergeben - befreiender Umgang mit Verletzungen" bietet der Arbeitskreis Seelsorge zusammen mit dem Theologischen Seminar BERÖA den nächsten Seminartag am Samstag, den 8. April …


Weiterlesen …

Glaubenszentrum Bad Gandersheim: „Licht im Dunkel“ hält Impulsseminar

Als Licht im Dunkel-Team der Gefangenenmission des BFP waren wir eingeladen, im Glaubenszentrum Bad Gandersheim in einem Impulsseminar von unseren jahrzehntelangen Erfahrungen in deutschen Gefängnissen zu berichten. Mit den Geschwistern aus Westdeutschland …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt