Vorkonferenz "Kindeswohl"

Das Thema des „Kindeswohl“ hat im BFP im letzten Jahr eine besondere Betonung erfahren. Mit der Herausgabe der Broschüre „Kindeswohl in der Kinder- und Jugendarbeit“ wurde den Gemeinden ein Leitfaden an die Hand gegeben, das Thema anzugehen und im Rahmen der Gemeinde umzusetzen.

Auf der Bundeskonferenz gibt es in diesem Thema weiter Unterstützung. Deswegen wird es am Montag, 21.September 2015 ab 14:30 Uhr in Willingen (Konferenzraum 2) im Rahmen einer Vorkonferenz zur Leiterschaftskonferenz die Möglichkeit geben, weiter an diesem Thema dranzubleiben.

Nils Ritter (Royal Rangers Winterbach, der Autor der o.a. Broschüre), Michael Pompe (Bad Nauheim, er ist in Hessen Regionalbeauftragter zum Thema Kindeswohl, ISEF) und Dietmar Schwabe (TSB Erzhausen, er ist derzeit Ansprechpartner der „Kinderschutz-Hotline“ im BFP), werden an diesem Nachmittag für Impulse und vor allem für Fragen zur Verfügung stehen. Ein Teil wird dem Gespräch gewidmet sein, ein weiterer Teil wird Seminarcharakter haben.

Zurück

Letzte Nachrichten

Royal Rangers feiern: 20.000 und 500

„Früher musste man einen Hubschrauber mieten, um so etwas zu dokumentieren,“ frotzelt ein Rangerleiter und schaut zur Drohne hoch, die über dem Jesus-Centrum in Kassel dahinbrummt. Ich selbst übernachte an diesem Wochenende in der zweiten Jurte rechts …


Weiterlesen …

Impact Montenegro 2017: evangelistischer Sommereinsatz

Sieben verschiedene Städte waren Ziel des von der PEF (Pentecostal European Fellowship) initiierten evangelistischen Einsatzes in Montenegro, diesem kleinen Land auf dem Balkan mit etwa 600.000 Einwohnern. Dünn besiedelt, ist es flächenmäßig etwa so groß …


Weiterlesen …

Erstes Parlamentarisches Gebetsfrühstück in Jerusalem – eine historische Veranstaltung

„Ich bin so stolz auf unsere Beziehungen mit unseren christlichen Brüdern und Schwestern“, sagte Premierminister Nethanyahu in seiner kurzen Weihnachtsansprache am 22. 12. 2016, die er an Christen in aller Welt richtete. Er tat dies anlässlich seines …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt