Vorkonferenz "Kindeswohl"

Das Thema des „Kindeswohl“ hat im BFP im letzten Jahr eine besondere Betonung erfahren. Mit der Herausgabe der Broschüre „Kindeswohl in der Kinder- und Jugendarbeit“ wurde den Gemeinden ein Leitfaden an die Hand gegeben, das Thema anzugehen und im Rahmen der Gemeinde umzusetzen.

Auf der Bundeskonferenz gibt es in diesem Thema weiter Unterstützung. Deswegen wird es am Montag, 21.September 2015 ab 14:30 Uhr in Willingen (Konferenzraum 2) im Rahmen einer Vorkonferenz zur Leiterschaftskonferenz die Möglichkeit geben, weiter an diesem Thema dranzubleiben.

Nils Ritter (Royal Rangers Winterbach, der Autor der o.a. Broschüre), Michael Pompe (Bad Nauheim, er ist in Hessen Regionalbeauftragter zum Thema Kindeswohl, ISEF) und Dietmar Schwabe (TSB Erzhausen, er ist derzeit Ansprechpartner der „Kinderschutz-Hotline“ im BFP), werden an diesem Nachmittag für Impulse und vor allem für Fragen zur Verfügung stehen. Ein Teil wird dem Gespräch gewidmet sein, ein weiterer Teil wird Seminarcharakter haben.

Zurück

Letzte Nachrichten

Der Osten von Kenia: Die Geschichte geht weiter…

… mit unseren Missionaren Thomas und Dörte Renner. Im August 2014 waren sie nach 17-jährigem Missionsdienst in Kenia zurückgekehrt. Im Januar diesen Jahres starteten die beiden mit einem neuen Projekt nach Ostafrika. Wen der nachfolgende Rundbriefausschnitt …


Weiterlesen …

30 Tage Gebet für die islamische Welt

Am 6. Juni beginnt der muslimische Fastenmonat Ramadan. Seit vielen Jahren wird in diesen Tagen besonders für die islamische Welt gebetet. Hauptthema in diesem Jahr ist „Aufbruch“. Die islamische Welt verändert sich. Krieg und Terrorismus erschüttern …


Weiterlesen …

Endlich wurde es möglich: Ordination von Gabi Wenk

Am 3. April wurde Gabi Wenk in einem Festgottesdienst im Christus Zentrum Senden nachträglich zur Pastorin gesegnet. Warum erst jetzt? Vor 21 Jahren war es in der Volksmission, wie in den meisten Freikirchen, nicht möglich, als Frau zur Pastorin ordiniert …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt