„GEISTbewegt!“ im Oktober - Starke Leiter – gestärkte Gemeinden

Gott ermutigt Josua (Josua 1,9), als Leiter stark und mutig zu sein und seine Aufgabe mit Mut und göttlichem Rückhalt auszuführen. Diese Haltung überträgt sich auf das ganze Volk Israel, das dann unter seiner Führung das verheißene Land in Besitz nehmen kann.

Glaubensvolle Leiter sind selbst ermutigt und führen ihre Gemeinden in neues Land. Sie lassen sich durch Riesen und Widerstände nicht entmutigen. Sie haben eine Haltung wie Josua. Dadurch werden ihre Gemeinden gestärkt.

Von solchen BFP-Leitern und ihren Gemeinden ist in dieser „GEISTbewegt!“-Ausgabe die Rede. Von ihnen hatten wir bereits während der Bundeskonferenzen 2015 und 2016 gehört sowie in den November-Ausgaben berichtet. Sie sind weiter aufgeblüht (Steffenberg),  begeistern eine wachsende Anzahl junger Menschen (Kornwestheim); sie wirken jetzt stärker  in ihre Kleinstadt hinein (Peine); ihr Traum von Wachstum wurde nach zehn Jahren Realität (Lilienthal) und ihre internationale Gemeindefamilie wurde durchgreifend gestärkt (Freiburg). Begeisternde Entwicklungen!

Eine Gemeinde, die über Jahrzehnte eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen hat, ist die Baptistengemeinde in Kempten. Ihr ehemaliger Pastor, Dr. Stefan Vatter, von dem wir auch ein Interview bringen, lässt uns in die Entwicklung dieser Gemeinde hineinschauen und damit über den „Tellerrand“ des BFP hinausblicken.

Damit Gemeinden gestärkt werden, braucht es Leiter, die – wie Josua – mutig handeln sowie Gemeinden, die sich mit ihnen eins machen!

Frank Uphoff

Zurück

Letzte Nachrichten

„GEISTbewegt!“ im Oktober - Starke Leiter – gestärkte Gemeinden

Gott ermutigt Josua (Josua 1,9), als Leiter stark und mutig zu sein und seine Aufgabe mit Mut und göttlichem Rückhalt auszuführen. Diese Haltung überträgt sich auf das ganze Volk Israel, das dann unter seiner Führung das verheißene Land in Besitz nehmen …


Weiterlesen …

Vision 1000 – in Baden-Baden Realität geworden: Erster Gottesdienst in Haus 1 des Gospelhouse

Nach fünf Jahren Planungs- und Bauzeit ist aus der „Vision 1000“ die Realität 1000 geworden. Zur ungewohnten Zeit, auf ungewöhnliche Weise und in (noch) ungewohnter Umgebung erlebten mehr als 700 Besucher Anfang August den ersten Gottesdienst in Haus …


Weiterlesen …

Das Laubhüttenfest 2018 – „Wagt zu träumen“

70 Jahre ISRAEL Am fünfzehnten Tage des siebenten Monats, wenn ihr die Früchte des Landes einbringt, sollt ihr ein Fest des HERRN halten sieben Tage lang. Am ersten Tage ist Ruhetag und am achten Tage ist auch Ruhetag. Ihr sollt …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
https://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt