Seelsorgeseminartag BERÖA 2018

Umgang mit schwierigen Menschen – Grenzen erfahren und Grenzen setzen

Mit dem Thema:

Umgang mit schwierigen Menschen – Grenzen erfahren und Grenzen setzen

bietet der Arbeitskreis Seelsorge zusammen mit dem Theologischen Seminar BERÖA den nächsten Seminartag am Samstag, den 21. April 2018 10.-16.30 Uhr in Erzhausen an.

Das Anliegen der Seminartage ist es, Mitarbeiter im Bereich der Seelsorge zu stärken, zu ermutigen und zu unterstützen.

Referent ist Johannes Stockmayer. Er arbeitet als freiberuflicher Gemeindeberater und wird u. a. von Gemeinden angefordert, um mit den Menschen vor Ort Perspektiven zu entwickeln, Veränderungen und Krisen zu bewältigen und Inputs zu geben. Sein Schwerpunkt sind Konflikte und Veränderungsprozesse. Er lebt mit seiner Frau in Metzingen, gemeinsam haben sie eine erwachsene Tochter.

Am Nachmittag werden noch verschiedene Workshops angeboten.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Homepage des Arbeitskreises: https://seelsorge.bfp.de oder weiter unten in der PDF-Datei.

 

Zurück

Letzte Nachrichten

"Ich habe das Heil gesehen" - Weihnachtsgruß des Präses

Ich habe das Heil gesehen Liebe Bundesgemeinschaft, liebe Freunde,  wir blicken mit Dank auf das Jahr, das der Herr uns geschenkt hat zurück und schauen voller Hoffnung auf das Jahr, welches vor uns liegt. Es kann …


Weiterlesen …

Frauen-Impulstage der Weser-Ems-Region: „Segen erleben!“

Segen erleben konnten die Frauen der diesjährigen Impulstage der Region Weser-Ems unter gleichnamigem Thema im Diakonissenmutterhaus Lemförde. Sogar mit drei Generationen: eine junge Frau war mit Mutter und Oma gekommen. In gewohnt lockerer und vertrauter …


Weiterlesen …

Musical „Coming Home" begeisterte das Publikum

LAHR-REICHENBACH. Musical United begeisterte sein Publikum wieder am 8./9. Dez. in der Geroldsecker Halle mit dem neuesten Stück „Coming Home“. Mit der sehr modernen Inszenierung mit viel Tanz und bekannten Hits wie „Hangover“ (Taio Cruz ft. Flo Rida), …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
https://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt